Personality-Fotografie - Was ist das überhaupt?

Das ist Fotografie für Menschen, die was Neues, was Großes vorhaben. Das Ziel sind Fotos, deren Aussage weit über das reine Aussehen der Person hinausgehen. Fotos, die Ihre Persönlichkeit zeigen, die erkennen lassen, "wie Sie ticken".

 

Für wen ist die Personality-Fotografie?

Für Job-Bewerber, Selbstständige und Leute, die was "rüberbringen" wollen.
Für alle, denen das, was sie vorhaben, richtig wichtig ist. Für alle, die sich bewerben WOLLEN, die sich weiterentwickeln WOLLEN und die dafür ein autentisches Bild WOLLEN. Für die, die ihr Startup-Unternehmen weiterbringen wollen und die über die Macht von Bildern Bescheid wissen. Für Unternehmer, die wollen, dass der Onlineauftritt Ihrer Firma mehr "menschelt" und die wissen, wie wichtig Sympatie ist.

 

Personality-Fotos für die Bewerbung

Meist ist das Bewerbungsbild der allererste Eindruck, den eine Bewerbung hinterlässt. So ein Bild wird nicht lange betrachtet. Im Bruchteil eines Moments hat der Betrachter einen Eindruck gewonnen (Bewerber sieht sportlich aus, oder eher langweilig, selbstbewusst, super-sympathisch, zurückhaltend, offen, unsicher, oder sogar grantig... Erst dann wird meist das Anschreiben/Motivationsschreiben gelesen. Gemeinsam mit dem Foto ergibt das für den Betrachter bereits ein ziemlich gutes Bild der Bewerbers. Daraus läßt sich sehr viel rauslesen. Ist nun dieser erste Eindruck "ganz normal", also sehr durchschnittlich und unspektakulär oder gar negativ, wird es schwierig, diesen mit einem vorbildlichen Lebenslauf und guten Arbeitszeugnissen wieder wettzumachen.

Zeigt dagegen das Foto einen offenen Menschen mit Charakter, "Ecken und Kanten" und wird vom Anschreiben/ Motivationsschreiben in gleicher Richtung unterstützt, sieht der erste Eindruck gleich ganz anders aus. Klar sollten die beruflichen Qualitäten eines Bewerbers an oberster Stelle stehen, doch die Sympathie, die zwischen Bewerber und Betrachter entsteht, (oder eben nicht entsteht) ist ungemein bedeutend.

 

Personalty-Fotografie für Ihr Unternehmen

Stellen Sie sich vor, Sie suchen einen neuen Steuerberater. Nach kurzem Googeln haben Sie zwei Kanzleien gefunden, die in Frage kommen könnten. Kanzlei 1 hat kaum Bilder auf der Seite, besticht dafür mit Fakten, Fakten, Fakten. Die Homepage vermittelt viel Wissen und Kompetenz. Kanzlei 2 lässt ebenfalls viel Qualität erkennen und zeigt dazu viele Bilder, vor allem von Chefs und Mitarbeitern. Diese Bilder sind unheimlich ansprechend und lassen fachliches Know-how und vor allem Menschlichkeit erkennen. Von welcher Homepage fühlen Sie sich angesprochen? Sind Sie ebenfalls ein reiner "Zahlen-Fakten-Typ" entspricht wohl die erste Kanzlei genau Ihren Wünschen .Dann möchten Sie sich fachliche Unterstützung und sonst nichts. Sind Sie aber eher der Typ, dem zwischenmenschliche Kontakte wichtig sind, jemand der mit Menschen, die zum eigenen Typ passen, gemeinsam an einer Sache arbeiten will, dann fühlen Sie sich wohl mehr mit Kanzlei 2 verbunden. So unterschiedlich unsere beiden "Muster-Kanzleien" sind, so unterschiedlich sind Kunden. Und je klarer ein Unternehmen die eigene Phylosophie nach aussen trägt, umso eher bekommt es genau die Kunden, die zum Unternehmen passen. Kanzlei 2 zielt bestimmt auf Kunden ab, die ebenfalls "menscheln". Sie mögen es, ihre Kunden mit Herzlichkeit zu betreuen und ein kleines Pläuschchen gehört dazu. So fühlen sich Chef, Mitarbeiter und Kunde wohl. Ein reiner Zahlen-Fakten-Kunde wäre wohl eher genervt von diesem Gedüddel. Er will seine Buchhaltung erledigt haben - fertig!
 

Bilder haben eine unheimlich große Macht.

Bevor wir uns näher in Texten informieren, hat uns ein Bild schon längst "verzaubert", oder es lässt uns kalt. Bilder haben die Macht die zueinander passenden Leute zusammenzubringen. Das Bewerbungsbild einer strahlenden und lachenden Sachbearbeiterin wird einen schmallippigen, extrem ernsten Firmenchef wohl kaum ansprechen. Die beiden hätten bestimmt nicht harmoniert. Die immer-gut-gelaunte Dame hätte den Grießgram auf die Palme gebracht und anders rum wäre die lustige Frau in diesem Büro auch nicht glücklich geworden und hätte sich ständig verbiegen müssen. Das autentische Bild dieser Sachbearbeiterin wird bestimmt die "richtigen" erreichen und sie wird einen Job finden, in dem genau ihre Qualitäten gefragt sind.

Bilder haben die Macht, Ihr Leben zu verändern.