Hier möchte ich gerne die am häufigsten gestellten Fragen für Sie beantworten. 

Allgemeine Fragen für alle Fotoshootings

 

Wie kann ich einen Termin buchen?

Sie erreichen uns per Email oder Telefon. Email ist super für den ersten Kontakt. Einen gemeinsamen Termin finden wir telefonisch meist einfacher. Wenn mal keiner ans Telefon geht, bin ich gerade im Shooting oder unterwegs. Dann sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter. Ich versuche, Sie ganz bald zurück zu rufen.

 

Haben Sie Öffnungszeiten? 

Nein, habe ich nicht mehr. Ich will flexibel für Sie da sein und das geht ohne Öffnungszeiten am besten.

 

Wann soll ich am besten einen Termin bei Ihnen vereinbaren?

Das kommt auf die Jahreszeit und auf Ihren Wunschtag an. Termine am Freitag Nachmittag oder Samstag sind meist als erstes ausgebucht. Unter der Woche und vormittags ist es viel ruhiger. Da die Wartezeit auf einen Termin durchaus mal mehrere Wochen betragen kann, melden Sie sich einfach frühzeitig. VOR ALLEM IN DER VORWEIHNACHTSZEIT. Das Fotografieren für Weihnachts-Geschenk-Fotos beginnt bei mir bereits im Oktober. Also: Schnell sein!!!

Hochzeits-Fototermine werden meist viele Monate im Voraus gebucht. 

Der beste Zeitpunkt Ihren Babybauch zu fotografieren ist zwischen 32. und 34. SSW. Da haben Sie schon ein schönes Bäuchlein und fühlen sich noch pudelwohl.

Neugeborenenfotos möchte ich gerne zwischen dem 5. und 12. Tag Ihres Baby`s fotografieren. Nur zu diesem frühen Zeitpunkt ist dieser zarte Neugeborenenzauber da und die meisten Babies verschlafen das Shooting. Später gibt es auch noch schöne Fotos, aber eben keine Neugeborenen-Fotos mehr :)

 

Werden Fotos von mir auf Ihrer Homepage veröffentlicht?

Nur wenn Sie es mir erlauben. Bei der Buchung Ihres Portrait-Shootings können Sie selbst entscheiden, ob Sie unseren "Dankeschön-Preis" in Anspruch nehmen möchten. Dabei können Sie kräftig sparen. Dafür erlauben Sie mir, besonders schöne Bilder aus Ihrem Shooting auf unserer Homepage zu zeigen.

 

Was ist Ihr "Dankeschön-Preis" ?

Das ist mein Dankeschön an Sie, wenn:
Sie das gebuchte Lieblingspaket vorab überweisen und ich besondere Bilder aus Ihrem Shooting auf meiner Homepage zeigen darf.

 

Dürfen wir mit dem Handy beim Fotoshooting selbst ein paar Bilder machen?

Da gibt es eine ganz klare Regel: Sie dürfen gerne ein paar Making-Off-Bilder von der Situation schießen. Mit dem Handy einfach alles mitfotografieren, geht natürlich nicht. 

 

Fragen zu Bewerbungs- und Passbilder

Machen Sie auch Bewerbungsbilder oder Passbilder?

Ein Bewerbungsbild kann das wichtigste Foto in Ihrem Leben sein. Da ich das weiß, biete ich Ihnen hochwertige Karriere-Fotoshootings an. Hierbei fotografieren wir eine ganze Bilderstrecke, gerne dürfen Sie auch Kleidung zum Wechseln mitbringen. Direkt nach dem Shooting suchen wir gemeinsam das oder die Bilder aus, die ganz konkret für Ihre Bewerbung am besten geeignet sind. Weil ein Bewerbungsbild über Erfolg oder Mißerfolg entscheiden kann, fotografiere ich ausschließlich hochwertige Karierre-Shootings. Schnelle, einfache Bewerbungsbilder oder auch Passbilder biete ich nicht an

 

 

Fragen speziell für Hochzeits-Fotoshootings

Wann buche ich am besten meinen Termin?

Ganz klar, sobald Sie das Datum und den Ablauf Ihres Hochzeitstages kennen. Gerade die Samstage sind teilweise lange im Voraus ausgebucht. 

 

Gibt es hier auch einen "Dankeschön-Preis"?

Ja, den gibt es auch bei Hochzeits-Fotoshootings. Es ist mein Dankeschön an Sie, wenn Sie

  • Sie eine Anzahlung von 100€ bei Terminvereinbarung machen
  • Sie die Hälfte des gebuchten Shootings vor der Hochzeit überweisen 
  • Besondes schöne Bilder dürfen wir auf unserer Homepage zeigen

 

Auf Ihrer Homepage sieht man immer wieder Bilder, auf denen die Braut im Gras sitzt oder das Paar mitten im Wald und der Natur ist. Da wird ja das Kleid schmutzig! Wie geht das?

Diese sowie die meisten Bilder auf unserer Homepage sind nicht am Hochzeitstag entstanden, sondern ein paar Tage später.